Archive: Captivate Podcasts

#050 – Happy birthday

Happy Birthday KiyWordsUnglaublich aber wahr. 50 Podcastfolgen sind im Kasten. Und ich freue mich noch immer riesig über meinen Podcast.Ich habe schon vor Wochen darüber nachgedacht, worüber ich denn wohl in Folge 50 sprechen soll. Und ganz ehrlich? Ich habe keine Lust auf EIN Thema. Viel mehr möchte ich heute mit ...

#049 – „Onbording – Entscheidet über gehen oder bleiben“

In der neusten Stepstone Studie wurden 13.000 Fach-und Führungskräfte nach ihren Erfahrungen zum Start in den neuen Job befragt mit spannenden Resultaten.Dilemma vorprogrammiert. Es fängt schon im Rekrutierungsprozess an. Was wird nicht schon in der Stellenausschreibung alles erzählt. Wie toll der Job und wie offen...

#048 – Diversity – Chancen und Herausforderungen – Gast Annika von Redwitz

Diversity oder Chancengleichheit oder Vielfalt ist heute mein Thema für Euch.Ich möchte darüber sprechen, warum Chancengleichheit eine Notwendigkeit der Zukunft ist, darüber, wie denn eigentlich der aktuelle Status zu diesem Thema in unserer Arbeitswelt ist und darüber, was wir eigentlich tatsächlich unter Divers...

#046 – Coaching – Ausgelutscht oder wirklich hilfreich?

Ich möchte heute mit euch über Coaching sprechen. Ob es was bringt, warum der Ruf immer schlechter wird – gefühlt, wann es Sinn macht und warum und, warum es niemand mehr hören kann.Fakt ist, dass Coaching eine hervorragende Möglichkeit ist, an sich und seinen Themen zu arbeiten. Stabiler zu werden, Lösungen zu...

#045 Führen in der Krise – Auf was es wirklich ankommt

In Zeiten wie diesen…Ein zugegeben geflügelter Satz. So abgenutzt und dabei doch so wichtig und entscheidende.Für uns ganz persönlich und vor allem auch für Führungskräfte und ihre Mitarbeitenden.Die aktuellen Geschehnisse verursachen bei mir vorallem eins.Die Emotionen fahren Achterbahn. Von himmelhochjauchzen...

#044 „Mitte 40 und zu alt? Da läuft doch was falsch – oder nicht?“

Diese heutige Folge beschäftigt mich gleich auf zwei verschiedenen Ebenen. Zum einen in Bezug auf die wirtschaftliche/unternehmerische Sicht und auf der anderen Seite auch ganz persönlich.Aber zuerst!Reden wir nicht drum rum: Ich werde 46. In genau 27 Tagen.Der Geist fühlt sich wie 25 und der Rest? Gut, sprechen wir...
Scroll to Top