#058 – Die Geringschätzung der Wertschätzung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Captivate zu laden.

Inhalt laden

Was für ein Titel. Und mit diesem Titel, der nicht von mir stammt, habe ich ein Versprechen gegeben, eine Podcastfolge zu diesem Thema zu machen.

Wie es dazu kommen konnte? Die Sache ist einfach. Wir sprachen in der Gruppe über Auslöser von Widerständen.

Ein Punkt hieß „Geringschätzung“ der andere „,mangelnde Wertschätzung“.

Geringschätzung: Ist eigentlich das allerletzte, was man Menschen entgegenbringen kann und sollte. Von daher streiche ich „eigentlich“ aus meinen Satz.

Wertschätzung impliziert, dass wir den Menschen, der uns gegenüber sitzt, der uns als Führungskraft anvertraut wurde, schon alleine aufgrund seiner Fähigkeiten, seiner Persönlichkeit und seiner Einzigartigkeit als wertvoll wahrnehmen.

Fehler die oft gemacht werden sind, dass Wertschätzung nicht ausgesprochen wird. Sie kommt meistens nicht von Herzen sondern von einem Ziel, einem Plan, einer Leistung. Und das, ihr Lieben, spüren die Menschen sofort.

Interessiertes Zuhören, offenes und anteilnehmendes Lächeln, ein dezentes Schulterklopfen, eine neugierige Rückfrage sowie ein ehrlich gemeintes Danke, sind schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Das und noch vieles mehr in dieser Folge.

🎧 Reinhören lohnt sich!

Mehr Informationen zu mir findest Du auf allen bekannten Kanälen:

Webseite: https://verena-kiy.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-speaking-consulting-9480b715a

Xing: https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv

Abonniere, teile und like meinen Podcast, damit auch andere Leader/innen wie Du davon profitieren können. Bis bald!

Scroll to Top