Im Interview mit Radio Hamburg 1

Wann immer sich mir eine Möglichkeit bietet, spreche ich über mein Business. Warum? Weil es für mich eben nicht nur Business ist, sondern meine gelebte Leidenschaft. Ich werde niemals müde, über das Thema Führung zu sprechen. Zu hinterfragen, Unternehmen und ihre Führungskultur kritisch zu betrachten. Ja, ich lege das ein oder andere Mal auch den Finger in die Wunde und spreche unbequeme Themen an. Weil mir Führung, zukunftsfähige und wertschätzende Führung am Herzen liegt.

Daher habe ich mich sehr über die wunderbare Gelegenheit gefreut, in einem Interview mit Hamburg 1 genau darüber zu sprechen.

Darüber, was aus meiner Sicht wichtig ist. Wie Führung sich verändern darf aber auch unbedingt muss und warum ich zwischen „mittlerer“ und „oberer“ Führungsebene unterscheide.

Viel Spaß wünsche ich Euch!