#013 Fachidioten oder Leader? Was wollt Ihr eigentlich?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Captivate zu laden.

Inhalt laden

Heute rede ich mal ein wenig über Politiker.

Gerne wird manchen von ihnen angekreidet, dass sie in einem Feld arbeiten in dem sie nie eine Ausbildung genossen haben.

Beispiel Jens Spahn. Wie kann ein Bankkaufmann Ahnung von Gesundheit haben?

Gefühlt macht er nichts richtig. Aber er ist seit Jahrzehnten in der Politik tätig und hat sich immer wieder weitergebildet. Wir meckern über Sachen, in die wir gar keinen Einblick haben.

Dies lässt sich wunderbar auf die Führungswelt übertragen. Es dürfen auch Menschen in der Führungsetage auf einer Position sitzen, die ursprünglich aus einer ganz anderen Richtung kommen. Wie wollen wir sonst frischen Wind in altbackene Strukturen bringen?

Wir brauchen Leader! Fachliche Lücken kann man relativ schnell aufholen – wenn man will und die richtige Plattform dafür bietet.

Webseite: https://verena-kiy.de/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-speaking-consulting-9480b715a/

Xing: https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv

Scroll to Top